Fussball

Von der Lindach an den Jangtsekiang

Fußball Der ehemalige VfL-Oberligaspieler Francisco „Paco“ Vaz erlebt in China sein größtes Abenteuer als Trainer von Shandong Luneng Taishan. Von Klaus Schlütter

Da geht’s lang: Nach seiner Zeit als Co-Trainer unter Nico Willig (re.) beim VfB gibt Paco Vaz mittlerweile in der chinesischen
Da geht’s lang: Nach seiner Zeit als Co-Trainer unter Nico Willig (re.) beim VfB gibt Paco Vaz mittlerweile in der chinesischen Super League die Richtung vor. Foto: Eibner

Die Ehefrau hält zu ­Hause in Dettingen an der Erms die Stellung. Die ­beiden Jungs kicken beim VfL Kirchheim, Raul in der U 19, ­Robin in der U 17. Der Vater war zwischen 1990 und 1994 ebenfalls ein „Blauer“, als der Verein noch bessere Zeiten in der Amateur-Oberliga erlebte. Seit einem Jahr ist Francisco „Paco“ Vaz (46) weit, weit weg von der Familie und erlebt als Trainer in China sein größtes Fußball-Abenteuer - wie eine Bootsfahrt von der Lindach an den Jangtsekiang, dem drittgrößten Strom der Erde.

Gemeinsam ...

tim mneise anndamLns krDi ckMa (25) asu hcacot erd euteRnrlig eid hieshecsinc cnttSepsnfnazmahi iTnaash ni der Suerp ue.Lage eDi enesrt Ktkntoae goeneflrt dnEe ,2091 lsa k,caM iltderene leerartpssbrdrnVheo beim VFW und tNcohdscairhekwur eib rde TGS hfe,oHmnefi mi heciR erd iMett uzm Tamhe eit.lh eDi eraMch esd nreVeis awner setgteebri und htcmena imh nuerlmtiatb cnah edr nei eesdrcvlenok tonbAeg. cMak hslssoc ihcs zukr tim Va,z asmlda seinttssA des skülengclo coNi Wlgili embi fVB .utSgttrta enkne aoPc cnhso nud ähzects nhi asl ascrinkibhe asgt .re ieS hnteol atR eib xlFie ath,gMa der das mnaipzSette mi echiR edr eitMt nvo Jinu 6210 bis erDmebez 0127 rerniatti ah.ett neiS eteestbigi edi ltenzte Zelwfie na mniee lceeWsh in ied -,einaSlMt9toli-dn5 a,Jnin 400 etmirleoK onv nPi.gek

lAsle sti thgagiesn iDci nstere Alles so singichagt wei ied hnhEan.lezwoir Eeni Iukrtfrtsarun ufa Nauv.ie saD dse sirneVe am artdadtnS tha nbiese ein ,ieSeplfld äHbrleldane dun eeinn enhmkxoopWl üfr iSreepl dun ia.rnrTe :aVz ihc enailm smu ejg,go rbeacuh hci einienhalb dei aSoins nnageb mti eenim Fh.tatlrse nthcgiEile esi am 2.2 rFbaeur etarstn nsllo.e cahN edm htifeegn ouCocrsb-nAhaur in hnuaW eudwr dre kAttufa fau Jilu nereb.chsvo alle 61 sT,tlem-iaEe gittuleeaf ni wzie Arepheturnc,pg tloefg das inelagTgirnras lelar netZ:ei pS,erlie iernraT, ereBteru naewr 70 Teag ni gabtetsotc­hene esltHo enho natKokt ahcn msgsItnae eenbtl 8710 sPrnoene ni eesdir Mit 154 gaenT dnan icdhlne am .26 iJlu erd aSrtt ni ide ai,Lg neegw rnaoCo ewi ni denDtulacsh ehno auh.Zrsecu srEt feurtd ewedir ieen lineek zlAanh asnF sin anniJ pcOyilm iStudam imt nenesi ätzlneP. eid enhiesnC bonees ecshwr ewi ied ni rde iadglsu.Ben

tge arrV sbi 2202 plus oDtpOern i mirvleegai nceshscieih Mietre­s dnu iglPseokaer tim nneesi aSrst Faliieln aus eneligB dnu rinaozaG elPle Inal)(eti tiquizieralfe shic lsa rrtDtie red reuundpornrgpeV rfü edi untedsMireer imt ni-H dnu eDi terse runFoet 2(,:2 :36 hanc drewu nmgnoeem, na Gnaou (22,: :)12 ilebb nahnoSgd heeiscrt ads eTma egneg qnnoiCggh Lnfai :3(,4 21): urafdnug dre ehrm irtzelnee mi bineEegdsnr ztPla zatFi vno Dikr kaM:c ehban eni apar hrciigt gteu erkicK mi .Keard ebrA bei der eRstthiobu mi Zwk,ifampe mi nheictatks ereBhci dnu mi bgit se onch Luft hnca azV dun Mkca nehab ohnc ein Jhra e,tZi eidse tiieDezf bslnzeaelt.u rhI gtrraVe bsi 2202 mit tinOpo ufa

Ob ies ienachhtWen tmi ned jeeeiwglni nmliFiae zu esuHa ni tenDnegit dun einref mvo eeindchsbnA im aebewlrtoekbwtP .ab ieD eChacnn fua neie tetecihzergi idns :gneirg esErrt Generg am oekdmnnme tngaoSn sti das aitlewigeZtma nhjieZga gyn­erE Genwtrneo aus ug.nzahoH

Brdaric-Sturmpartner und SGEH-Trainer

Paco Vaz ist in der Teckregion kein Unbekannter: Von 2009 bis 2011 trainierte er die SGEH in der Bezirksliga. In seiner aktiven Zeit Anfang der Neunzigerjahre war er beim VfL Kirchheim unter anderem Sturmpartner des späteren Nationalspielers Thomas Brdaric aus Neuffen.tb