Handball Bezirksliga

Altbach lässt Weilheimer aufatmen

Handball Der Konkurrent im Abstiegskampf verliert sein Nachholspiel beim TuS Stuttgart am Dienstag mit 28:29.

Stuttgart. Der TV Altbach bleibt einer der Abstiegskandidaten in der Handball-Bezirksliga. Nach der knappen 28:29-Niederlage am Dienstagabend im Nachholspiel beim Tabellensechsten TuS Stuttgart bleibt im Tabellenkeller alles beim Alten. Damit trennen den Tabellenvorletzten TSV Weilheim zwei Spieltage vor Saisonschluss weiterhin zwei Punkte von den Konkurrenten aus Neckartenzlingen, Wolfschlugen und Altbach. Die Lage für die Limburgstädter bleibt allerdings ausgesprochen düster. Weilheim ist am Wochenende spielfrei, hat nur noch eine Gelegenheit, zu punkten, und muss folglich auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen.

Nach derzeitigem Stand muss in der Bezirksliga mit zwei Absteigern gerechnet werden. Die TG Nürtingen steht als abgeschlagenes Schlusslicht bereits vorzeitig als Absteiger fest.tb


Anzeige