Handball

Beschluss über SV-Cup noch im April

Ob Groß und Klein auch diesen Sommer beim beliebten SV-Cup in Owen ran dürfen, ist derzeit noch unklar. Foto: Genio Silviani
Ob Groß und Klein auch diesen Sommer beim beliebten SV-Cup in Owen ran dürfen, ist derzeit noch unklar. Foto: Genio Silviani

Lenningen. Die derzeitige Corona-Situation wirft ihre Schatten voraus: Ob der diesjährige SV-Cup der Handball-Spielgemeinschaft Owen-Lenningen vom 24. bis 26. Juli stattfinden kann, steht daher noch nicht fest. Die Verantwortlichen wollen die Entscheidung über das Stattfinden allerdings noch in diesem Monat fällen.

„Natürlich wäre es sehr schade um unser Jubiläumsturnier. Jedoch geht die Gesundheit der Sportler sowie unserer Gäste vor“, lautet die einhellige Meinung der Organisatoren des SV-Cups. „Uns ist trotz aller Umstände die Qualität des Turniers ein großes Anliegen. Die Entscheidung muss aufgrund des Planungsvorlaufs daher noch im April fallen.“ Bis dahin behalte das Gremium die landesweite Entwicklung weiter im Auge. Die Turnierausschreibung für die teilnehmenden Mannschaften wird ebenfalls bis zur finalen Entscheidung zurückgehalten.

Eine Absage wäre ein Novum in der Turniergeschichte: Seit 1991 findet der über den Handballbezirk hinaus beliebte SV-Cup jedes Jahr vor den Sommerferien statt. pm

Die HSG OLE informiert über die Entscheidung online auf www.svcup-owen.info

Anzeige