Handball

Blaustein als Pokalfavorit

Waiblingen. Der TSV Blaustein geht am 1. Mai in Waiblingen als Topfavorit ins Final Four des HVW-Pokals. Der Spitzenreiter der Baden-Württemberg-Oberliga trifft im zweiten Halbfinale in der Waiblinger Rundsporthalle am Mittwoch auf die zweite Mannschaft der SG BBM Bietigheim aus der Württembergliga. Zuvor stehen sich Gastgeber TSV Waiblingen (Württembergliga) und der Landesliga-Zweite SG Ober/Unterhausen gegenüber. Das Finale beginnt um 15.30 Uhr.bk


Anzeige