Handball Bezirksliga

Doppelte Chance auf Punkte

Handball Die Frauen der SG Lenningen haben in der Bezirksliga morgen in Wolfschlugen eine Rechnung aus dem Hinspiel offen.

Englische Woche für Trainerin Nicole Schmid und die SG.
Englische Woche für Trainerin Nicole Schmid und die SG.

Lenningen. In der ersten Novemberwoche sind Lenningens Handballerinnen in der Bezirksliga gleich zwei Mal gefordert. In die englische Woche startet die SG am morgigen Feiertag mit dem Rückspiel beim TSV Wolfschlugen. Am Sonntag dann steigt das erste Derby gegen den TSV Weilheim.

Schlechte Erinnerungen hat die SG ans Hinspiel vor gut drei Wochen zu Hause gegen Wolfschlugen. Nach einem guten Start aus Lenninger Sicht glich die Partie einer Berg- und Talfahrt. In der Schlussphase hatten die Gäste den kühleren Kopf und knöpften der SG im letzten Augenblick noch einen Punkt ab. In Wolfschlugen gilt es morgen also auch, eine offene Rechnung zu begleichen.

Selbstvertrauen holte sich Lenningen zuletzt meist in der Abwehr. Das soll auch morgen im Rückspiel so sein, in dem bis auf Susanne Schilling alle im Kader werden auflaufen können.schi

So wollen sie spielen

SG Lenningen: Susset, Fiegenbaum - Bächtle, Klein, Kazmaier, Gratz, Maier, Ringelspacher, A. Schmid, F. Schmid, Schur, Tegethoff, Wannenwetsch, Weber

Anzeige