Handball

„Ein Turnier ohne sportlichen Wert“

Region. Mit dem Spiel gegen Uruguay beginnt für die deutsche Handballnationalmannschaft am heutigen Freitag die WM in Ägypten - allerdings ohne Zuschauer. Nach deutlicher Kritik finden die Spiele, anders als vom Welthandballverband geplant, vor leeren Rängen statt. Wir haben uns bei Vertretern des lokalen Handballs umgehört, was sie von der umstrittenen Austragung des Turniers halten. Zumal etliche deutsche Spieler wegen Corona auf ihre Teilnahme verzichten. max


Anzeige