Handball

Für die TG beginnt die heiße Phase

Handball Nürtingens Frauen empfangen heute Freiburg zum direkten Duell um den Klassenerhalt in der zweiten Liga.

Linkshänderin Lisa Wieder fehlt der TG Nürtingen heute gegen Freiburg.Foto: Ralf Just
Linkshänderin Lisa Wieder fehlt der TG Nürtingen heute gegen Freiburg.Foto: Ralf Just

Nürtingen. Binnen 14 Tagen können die Handballerinnen der TG Nürtingen die Weichen für eine weitere Saison in der Zweiten Bundesliga stellen. Voraussetzung in den Duellen mit der direkten Konkurrenz aus Freiburg (heute, 19.30 Uhr), Wuppertal und Bremen sind: positive Ergebnisse.

Manche Mannschaften liegen einem, andere weniger. Zur ersten Kategorie zählt aus Nürtinger Sicht der heutige Gegner HSG Freiburg. Zehn Mal sind sich beide Mannschaften seit dem 14. April 2012 - damals noch ...

ni der 3. Lgai - Bis uaf sda 772:2 an jemen nAbed erd gSeeri sstte TG In einrh 17 iaetrPn edr eelnundaf nSaosi hat ied GHS sert ried lähZer bechervnu nknneö nud evrolr zezttul fle l.aM

hocnD:ne Jdee eerSi mel,nia ads ahuc iTTGrer-an Siomn ll,ezbaiH erd ihsc ovn dre tttskiaiS cnith saesnl lliw. nnka bfetrie plnsiefaue udn aht tcsihn uz emnit e.r eengre eSiepl edr HSG in der tVggheenneiar acuh nemdrsraehu esgeunha saD rrgeibrFeu hics na rdei amenN tahneecf:ms aenL eisuWrghgean hflet ocnhs edi eagnz Sisnao enwge eneir beccRae ifel weneg eKrbemnelpnio sua dun Neaind zkCo hta ihcs dEne aJaurn an dre ucerlhtS ltztOb.erev afu eeSti edi geeeghnLbinMtize-a taLietia tsiQu ierewd itm abedi snei nkan, war bis hteeu kur.lan tFse teths geheginn rde ureteen llfausA nov iaLs Wierde gneew neb.rswicKdhenee eresnGt nreuogtz icsh ide ierne MRT. rngwntnEua gab es eib red ni igpLize keasnrt rmCnae iellrS, dei Afnnag der coWhe mi ranTngii kiutneckmg ,arw ma nrstoenDag bear hnosc eewrid n.imrartititee cNha enesri spArencah agrveegnne hWcoe vor dem eieipS-ilpzgL teasfs shic iSmno azlilbHe deesi ohWec seatw iswnse ,llea mu aws es ni emidse Siepl vjs