Handball

Historischer Erfolg für Kirchheims Handballfrauen

Grenzenloser Jubel in blau: Die VfL-Frauen steigen in die Bezirksliga auf. Foto: Markus Brändli
Grenzenloser Jubel in blau: Die VfL-Frauen steigen in die Bezirksliga auf. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Die Handballerinnen des VfL Kirchheim kehren nach 17 Jahren in die Bezirksliga zurück. Dank eines umjubelten 21:18-Heimsiegs über den drittplatzierten TSV Neckartenzlingen II hat sich die Mannschaft von Trainer Martin Maier vorzeitig den zweiten Tabellenplatz der Bezirksklasse gesichert, der zum Aufstieg ins Oberhaus des Bezirks Esslingen-Teck mit dem bereits feststehenden Meister TV Altbach berechtigt.tb/Foto: Markus Brändli

 

VfL Kirchheim: Lehmann, Lohrmann, Jaensch (2/1), Dannenmann (3), Schäufele, Pegios (2), Schnabel (3), Kornmann, Camuti, Blank, Schilling (7/5), Kimmel (2), Hannig, Bischoff (2)

Anzeige