Handball Bezirksliga

Mit kühlem Kopf unter den Fernsehturm

Handball Die HSG Owen-Lenningen ist heute beim Bezirksligadritten tus Stuttgart gefordert.

Luca Bächle und die HSG wollen in Stuttgart bestehen. Foto: Carsten Riedl

Lenningen. Handball-Bezirksligist HSG Owen-Lenningen ist am heutigen Samstagabend ab 20 Uhr beim Tabellendritten tus Stutt­gart zu Gast. Der Kontrahent aus der Landeshauptstadt befindet sich in direkter Schlagdistanz zu den „Täles-Handballern“, die nach dem jüngsten Heimerfolg gegen den TSV Dettingen/Erms gleich die Möglichkeit haben, den nächsten Verfolger tabellarisch auf Distanz zu halten.

Wie in der vergangenen Spielzeit mischen die Stuttgarter wieder ganz oben in der Tabelle mit. Nur knapp hatte die Mannschaft von tus-Trainer Arnold Schneider vergangene Saison als Tabellenzweiter den Sprung in die Landesliga verpasst. Aktuell liegen die Stuttgarter mit 13:3 Punkten auf den dritten Platz - allerdings bei einem Spiel weniger als die HSG. Nach Minuspunkten liegen beide Kontrahenten gleichauf, beide Teams mussten sich lediglich denm HTUhingen/Holzhausen geschlagen geben.

Der Plan für das Spiel in der Landeshauptstadt ist klar: Während das Teck-Team in der Offensive die richtigen Mittel gegen eine kompakte tus-Abwehr finden muss, gilt es in der Defensive an die Leistung aus der Vorwoche anzuknüpfen. Die HSG-Männer müssen von Beginn an präsent sein und in den entscheidenden Situationen kühlen Kopf zu bewahren. Die „Briem-Sieben“ hat vergangene Woche gezeigt, dass sie Rückschläge wegstecken kann. Diese Mentalität wird von der Mannschaft auch am Fernsehturm gefordert sein.

Personell hat sich die Lage im Lenninger Tal wieder weitestgehend ent­spannt. Neben dem gesperrten Florian Dieterich wird auch der zuletzt angeschlagene Tobias Bäuchle voraussichtlich in den Kader zurückkehren. Lediglich hinter dem Einsatz von Tobias Baumann, der immer noch an deiner Verletzung aus dem Spiel gegen Uhingen/Holhausen laboriert, steht noch ein großes Fragezeichen. Spielbeginn in Stuttgart ist heute um 20 Uhr. ras

So wollen sie spielen
HSG Owen-Lenningen: D. Pisch, U. Raichle - L. Bächle, M. Bächle, Bäuchle, Baumann (?), Dieterich, Eisele, Epple, Kerner, Köbel, M. Pisch, H. Raichle, M. Raichle, Rieke, Renz, Weller

Anzeige