Handball Bezirksliga

Nächster Sturm auf die Lenninger Bastion

Handball-Bezirksliga Der TV Altbach will zeigen, dass der Tabellenführer zu Hause nicht unschlagbar ist.

HSG-Linksaußen Chris Rieke ist am Sonntag gegen den TV Altbach wieder an Bord der Spielgemeinschaft.Foto: Markus Brändli
HSG-Linksaußen Chris Rieke ist am Sonntag gegen den TV Altbach wieder an Bord der Spielgemeinschaft.Foto: Markus Brändli

Owen/Lenningen. Handball-Bezirksligist HSG Owen/Lenningen empfängt am Sonntag um 17 Uhr den Tabellenzehnten TV Altbach. Worum es für die Gastgeber geht, ist klar: die Tabellenführung verteidigen und dafür sorgen, dass die Weste zu Hause weiß bleibt. An Selbstbewusstsein mangelt es nach dem starken Auftritt im Spitzenspiel in Urach nicht.

Doch auch bei den „Antelopes“ aus Altbach geht der Trend trotz der deutlichen Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Bernhausen nach oben. Nach dem Trainerwechsel und der Verpflichtung von Kim Schmid als neuer Kommandogeber kam wieder Schwung in die Mannschaft. Dass es für die HSG so einfach wie beim 40:30-Erfolg im Hinspiel wird, ist daher kaum zu erwarten. Das haben auch die Erfolge der Altbacher gegen die beiden direkten Konkurrenten der HSG im Aufstiegskampf gezeigt: Mit den Siegen gegen das HT Uhingen/Holzhausen und den TuS Stuttgart ließ Altbach zuletzt aufhorchen.

Den „Täles-Handballern“ muss es also gelingen, an die starken Auftritte der letzten Wochen anzuknüpfen. Mit fünf Siegen in Serie im Gepäck geht die HSG als klarer Favorit ins morgige Duell. So will HSG-Coach Matthias Briem seine Schützlinge nach eigenen Worten auch auftreten sehen - mit der nötigen Intensität in der Defensive und schnellem Umschaltspiel.

Matthias Briem kann bis auf Spielmacher Marc Pisch, der weiter an einer Schulterverletzung laboriert, seiner stärksten Formation vertrauen. Das bedeutet, dass Linksaußen Chris Rieke wieder in die Mannschaft zurückkehren wird.ras

so wollen sie spielen

HSG Owen-Lenningen: D. Pisch, U. Raichle - L. Bächle, M. Bächle, Bäuchle, Baumann, Dieterich, Kerner, Köbel, H. Raichle, M. Raichle, Renz, Rieke, Weller

Anzeige