Handball

Nürtinger Frauen pirschen Richtung Tabellenspitze

TG-Keeperin Christine Hesel hat allen Grund zur Freude. Foto: Just
TG-Keeperin Christine Hesel hat allen Grund zur Freude. Foto: Just

Bremen. Fünfter Sieg im siebten Saisonspiel für die Zweitligahandballerinnen der TG Nürtingen: Bei Kellerkind SV Werder Bremen setzte sich die Mannschaft von Trainerin Ausra Fridrikas denkbar knapp mit 31:30 (15:15) durch und klettert damit vom sechsten auf den vierten Tabellenplatz. Der Abstand auf Rang zwei, der zur Aufstiegsrelegation berechtigt, beträgt nur noch einen Punkt. Erfolgreichstes Torschützin der Turngemeinde an der Weser war Katarina Pandza mit zehn Treffern. Ihr nächstes Spiel bestreiten die Nürtingerinnen am 14. November zu Hause gegen Solingen. tb


Anzeige