Handball Bezirksliga

OLE geht mit vollem Tank ins Derby

Handball Nach zweiwöchiger Pause muss Bezirksliga-Primus HSG Owen-Lenningen heute Abend in Neuffen ran.

Zurzeit top in Form: Die HSG OLE um Florian Dieterich.
Zurzeit top in Form: Die HSG OLE um Florian Dieterich. Foto: Markus Brändli

Lenningen. Die Bezirksliga-Handballer der HSG Owen-Lenningen sind am heutigen Samstagabend bei Lokalkonkurrent TB Neuffen zu Gast. Nach zweiwöchiger Pause stellt die Auswärtspartie in der TB-Sporthalle unter dem Hohenneuffen (18 Uhr) für die Mannschaft von HSG-Trainer Matthias Briem den Auftakt zur entscheidenden Phase dar. Um sich eine gute Ausgangsposition im Kampf um die Meisterschaft zu verschaffen, zählt für die „Täles-Sieben“ im Spiel gegen den Tabellenachten aus Neuffen daher nur ein Sieg.

In der Hinrunde hatte das Derby sogar noch echten Spitzenspiel-Charakter: Nach einem furiosen Start befand sich die Mannschaft von TB-Trainer Jochen Bader auf direkter Tuchfühlung mit den HSG-Handballern. Das zeigte sich auch auf dem Feld, denn das Teck-Team hatte beim 29:26-Heim­erfolg in der Lenninger Sporthalle lange Zeit große Mühe mit den Burgstädtern. Aufgrund großer Verletzungssorgen verpassten es die Neuffener in den folgenden Wochen allerdings, den Anschluss an die obere Tabellenregion zu halten.

Aus der zweiwöchige Spielpause machte die HSG OLE das Beste und nutzte die Zeit, um sich intensiv auf die heiße Schlussphase der Saison vorzubereiten. Die Voraussetzungen jedenfalls stehen mehr als gut, immerhin ist der „Täles-Express“ nach nunmehr sieben Siegen in Serie in diesem Jahr noch ungeschlagen.

Der Schlüssel zum Derby-Erfolg soll, wie schon in den vergangenen Wochen, in einer guten Defensivarbeit liegen, um anschließend schnell umzuschalten und das gewohnte Tempospiel aufziehen zu können. Verzichten muss die HSG allerdings weiterhin auf Spielmacher Marc Pisch, der verletzungsbedingt fehlt. ras

So wollen sie spielen

HSG Owen-Lenningen: D. Pisch, U. Raichle - L. Bächle, M. Bächle, Bäuchle, Baumann, Dieterich, Kerner, Köbel, H. Raichle, M. Raichle, Renz, Rieke

Anzeige