Handball Bezirksliga

SG holt sich Mut im Pokal

Handball Lenningens Frauen sind morgen in Unterensingen zu Gast.

Lenningen. Am Sonntag geht es für die Handballerinnen der SG Lenningen in die Bettwiesenhalle nach Unterensingen. Gegen den Tabellensiebten der Bezirksliga will die SG endlich den ersten Saisonsieg holen. Nach dem unglücklichen Unentschieden gegen den TSV Wolfschlugen II holten sich die Lenningerinnen am Montag im HVW-Pokal gegen den Kreisligisten TSV Grabenstetten mit einem deutlichen 31:16-Erfolg neues Selbstvertrauen.

Trotz eines nur kleinen Kaders und einigen Anlaufschwierigkeiten legte die SG in den letzten zehn Minuten der ersten Hälfte den Grundstein für den klaren Sieg. Nach einem 7:14 zur Pause brachen die Gastgeberinnen im zweiten Durchgang dann regelrecht ein. „Fürs Selbstvertrauen war dieser Sieg wichtig für uns“, meint SG-Trainerin Nicole Schmid, die in Unterensingen nun auf den Durchbruch hofft. Spielbeginn ist um 15 Uhr.sus

So wollen sie spielen

SG Lenningen: Susset, Fiegenbaum - Bächtle, Gratz, Klein, Kazmaier, Maier, Ringelspacher, A. Schmid, F. Schmid, Schur, Tegethoff, Wannenwetsch, Weber

Anzeige