Handball Bezirksliga

Sonntag lockt das Derby

Handball Lenningen empfängt in der Bezirksliga Nachbar TSV Weilheim.

Lenningen. In der Handball-Bezirksliga steht am Sonntag um 15 Uhr das erste Lokalderby auf dem Programm. Der Tabellensiebte SG Lenningen empfängt den Neunten, TSV Weilheim. Lenningen geht nach dem knappen 18:17-Erfolg am Donnerstag in Wolfschlugen gestärkt in die Partie. Die Weilheimerinnen mit ihrem neuen Trainer-Duo Andreas Klöhn und Christo Kiriakidis dagegen wirken nach zwei deutlichen Niederlagen gegen Wolfschlugen und den TSV Neuhausen angeschlagen. Der TSV muss mit Kathrin Ulmer, Anne Heid und Xenia Veith zudem drei Stammkräfte ersetzen.tb

So wollen sie spielen

SG Lenningen: Susset, Fiegenbaum - Bächtle, Klein, Kazmaier, Gratz, Maier, Ringelspacher, Schilling, A. Schmid, F. Schmid, Schur, Tegethoff, Wannenwetsch, Weber

TSV Weilheim : Braun; Moll, Glaab, Schober, Chrobak, Attinger, Reichle, Sigel, Fischer, Pflüger

Anzeige