Handball

TV Plochingen holt neuen Linksaußen

Handball Der Drittligist treibt seine Kaderplanung für die kommende Saison voran und kündigt weitere Zugänge an.

Ist zufrieden, wie es bisher mit der Kaderplanung läuft: Plochingens Handballtrainer Michael Schwöbel.Foto: Rudel
Ist zufrieden, wie es bisher mit der Kaderplanung läuft: Plochingens Handballtrainer Michael Schwöbel.Foto: Rudel

Plochingen. Kurz nach Spielmacher Sandro Münch, der von der SG H2Ku Herrenberg kam, hat Handball-Drittligist TV Plochingen bereits den nächsten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet: Vom Mitaufsteiger TSV Blaustein kommt Martin Bieger. Der 22-jährige Linksaußen war erst im vergangenen Sommer vom HC Bad Neustadt zum TSV nach Blaustein gewechselt. In Plochingen soll er Christopher Weiß ersetzen, der ab Sommer ein Auslandssemester plant.

Da Bieger bereits in Esslingen ...

hwtno nud iruetdts, bag es orv einem aJhr chons edi eertns koteKant zneciswh enebid n.eeSti cohD rtse tjzte dtnesba ebi dne erochnlPign rdeaBf fua isreed oinPosit. its ein urgjen lrieepS, areb niere, edr ,esrh ersh ellnhsc stga esni Tnrriea ihcMale hatmc hin, assd er uhac ufa erd obHinopialts ideigerntve

A uch eabhn ide hcgeolrniP eietwre die dekmneom anSsio na ihsc nngeu:dbe Nach mionikD rkzityeWb bhean uhca ied beneid elFix tBeuel und Mnelua bWiuehcn seowi Mlauen saHa ehir aws frbitf,et es nhco ihctn uz wie anrTeir ehiclaM tevcrsh.ipr Instsaegm tis nsiecghnlPo coCha tmi dre ineehrisbg egnnaduplraK dnferziu:e eght in eid citghier setltl er .sfet newn es deriew eni ssnbihce endaur ,diwr ibs sich alles nfgudene hucA den rneafsTr des ondraS rfute er hci:s him enahb riw niene rnfehnaree eiSr,lpe mu edn hcis dei nunJge gunperrepi