Handball Bezirksklasse

Weilheim nur noch Mittelmaß

Bitterer Tag für Trainer Michael Rehkugler: Der TSV Weilheim ist in Urach nicht schlechter, verliert aber das Spiel.Foto: Markus
Bitterer Tag für Trainer Michael Rehkugler: Der TSV Weilheim ist in Urach nicht schlechter, verliert aber das Spiel.Foto: Markus Brändli

Bad Urach. Der TSV Weilheim hat sich in der Handball-Bezirksklasse wohl endgültig aus dem Rennen um den Aufstieg verabschiedet. In einem über 60 Minuten völlig ausgeglichenen Spiel unterlagen die Weilheimer beim Tabellenzweiten TSV Urach mit 32:33 (17:16). 15 Sekunden vor Ende des Spiels hatte Josef Roth per Siebenmeter noch die Gelegenheit zum Ausgleich, doch der fünffache Weilheimer Torschütze scheiterte am Schlussmann. Damit ist der TSV nur noch Siebter in der Tabelle.tb


Anzeige