Lokalsport

36 Teams in Lenningen

Fußball Zwischenrunde bei der Hallenkreismeisterschaft für den Nachwuchs,

Lenningen. Am Wochenende gilt es für die Fußballjunioren, sich für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften zu qualifizieren. Dabei gehen in der Sporthalle in Lenningen 18 Mannschaften bei den C‑Junioren und ebenso viele bei den D-Junioren ins Rennen. In Nürtingen versuchen 30 E‑Juniorenteams sich für die Endrunde zu qualifizieren.

Immerhin acht Vereine haben die Zwischenrunde in allen drei Altersklassen erreicht. Am stärksten vertreten ist der VfL Kirchheim mit sieben Mannschaften. Der TSV Weilheim und die SGM Bempflingen/Grafenberg/Riederich sind mit jeweils sechs Teams dabei. Fünf Mannschaften haben der TSV Ötlingen und der FV 09 Nürtingen noch im Rennen.

Bei den C-Junioren in Lenningen gelten die beiden Landesstaffelvereine aus Kirchheim und Weilheim als Favoriten auf die Endrunde. Doch auch der TSV Wendlingen, der FV 09 Nürtingen, der TSV Oberensingen und die SGM Bempflingen rechnen sich Chancen auf den Finaleinzug aus.

Breit gestreut ist das Teilnehmerfeld der 18 D-Juniorenmannschaften. Lediglich der VfL Kirchheim, der TSV Weilheim und die SGM Teck sind mit jeweils zwei Mannschaften am Start. Wobei die Weilheimer Jungs in der Gruppe 2 gegeneinander antreten müssen. Favoriten für den Einzug in die Endrunde sind die Bezirksstaffelmannschaften des TSV Wendlingen, VfL Kirchheim, TSV Weilheim und TSV Oberensingen. hth

Die Gruppen

Sporthalle in Lenningen

C-Junioren

Gruppe 1 (Samstag 9 Uhr): SGM Altdorf/Raidwangen/Großbettlingen, TSV Jesingen, TSV Oberensingen, TSV Weilheim 1, TV Unterboihingen, VfL Kirchheim 1

Gruppe 2 (Samstag 12.30 Uhr): SGM Bempflingen/Grafenberg/Riederich 1 und 3, TB Neckarhausen, TSV Weilheim 2, TSV Ötlingen 2, VfL Kirchheim 3

Gruppe 3 (Samstag 16 Uhr): 1. FC Frickenhausen, FV 09 Nürtingen, SpV 05 Nürtingen, TSV Wendlingen 1, TSV Wendlingen 2, VfL Kirchheim 4

D-Junioren

Gruppe 1 (Sonntag 9 Uhr): SGM Großbettlingen/Raidwangen/Altdorf, SGM NotzingenSchlierbach, SpV 05 Nürtingen, TSV Weilheim 1, TSV Jesingen, TSV Wolfschlugen, TSV Ötlingen

Gruppe 2 (Sonntag 12.30 Uhr): FV 09 Nürtingen, SGM Teck 1, TSV Oberensingen, TSV Weilheim 1, TSV Weilheim 5, VfL Kirchheim 3

Gruppe 3 (Sonntag 16 Uhr): 1. FC Frickenhausen, SGM Grafenberg/Bempflingen/Riederich, SGM Teck 3, TSV Wendlingen, VfB Neuffen 2, VfL Kirchheim

Neckarsporthalle in Nürtingen

E-Junioren

Gruppe 1 (Samstag 11.30 Uhr): SGM Aich/Neuenhaus, SGM Dettingen/Owen, SGM Teck 1, SV Nabern, TSV Oberensingen, TSV Ötlingen 2

Gruppe 2 (Samstag 15 Uhr): FV 09 Nürtingen 3, SGM Altdorf/Raidwangen, TSV Weilheim, TSV Ötlingen 1, TSV Ötlingen 3, TSuGV Großbettlingen

Gruppe 3 (Sonntag 9 Uhr): SGM Dettingen/Owen 2, SpV 05 Nürtingen, SV Reudern, TV Bempflingen, TV Neidlingen, VfL Kirchheim 2

Gr. 4 (Sonntag 12.45 Uhr): FV 09 Nürtingen, SG Erkenbrechtsweiler/Hochwang, SGM Altdorf/Raidwangen 2, SGM Beuren/Linsenhofen 1, TSV Weilheim 2, TSV Wolfschlugen

Gr. 5 (Sonntag 16 Uhr): FV 09 Nürtingen 2, TSV Oberensingen 3, TSV Wendlingen, TV Bempflingen 2, TV Unterboihingen, VfL Kirchheim 2

(Aus jeder Gruppe qualifizieren sich die ersten zwei Mannschaften für die Kreisendrunde am 14. und 15. Januar in der Lindachsporthalle in Weilheim.)

Anzeige