Lokalsport

5:1 – Ötlingen II hält alle Trümpfe in der Hand

Kreisligen B: Linsenhofen marschiert im Gleichschritt – TSV Weilheim II steht als Relegant fest

Viele Entscheidungen sind in den Fußball-Kreisligen B gestern gefallen – eine steht noch immer aus: Wer wird Vizemeister in der Staffel 5?

Nicht zu stoppen waren die Ötlinger (in Blau) von der dritten Mannschaft des TSV Neckartailfingen.Foto: Markus Brändli
Nicht zu stoppen waren die Ötlinger (in Blau) von der dritten Mannschaft des TSV Neckartailfingen.Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Der TSV Ötlingen II (5:1 gegen den TSV Neckartailfingen III) und der TSV Linsenhofen (6:2 gegen den TV Tischardt) marschieren nach dem vorletzten Spieltag weiter im Gleichschritt im Kampf um den zweiten Tabellenplatz. Doch das um elf Zähler bessere Torverhältnis spricht für die Kicker aus dem Rübholz, die nächsten Sonntag am Nürtinger Waldheim antreten müssen. Alles klargemacht hat hingegen der TSV Weilheim II. Dank eines 1:0-Erfolgs gegen die Dettinger Reserve ist den Limburgkickern der zweite Rang nicht mehr zu nehmen.

Unterschiedlich präsentierten sich die beiden schon feststehenden Meister. Während Staffel-Fünf-Titelträger VfB Neuffen eindrucksvoll 10:1 beim TSV Owen II triumphierte, tat sich der Staffel-Sechs-Meister AC Catania Kirchheim beim 2:0 über TSV Schlierbach schwer. Immerhin gelang aber Goalgetter Daniele Attorre sein 45.(!) Saisontreffer.

TSV Ötlingen II – TSV Neckartailfingen III 5:1 (3:0): 1:0 Marc Laier (15.), 2:0 Daniel Maier (25./Foulelfmeter), 3:0 Dominik Lepadusch (40.), 3:1 Foulelfmeter (60.), 4:1 Lepadusch (70.), 5:1 Maier (75.)

TSV Owen II – VfB Neuffen 1:10 (0:6): 0:1 Kevin Schaich (9.), 0:2 Luca Lamparter (14.), 0:3 Markus Lude (31.), 0:4, 0:5 Damir Hanjalic (34., 37.), 0:6 Michael Stöcker (40.), 0:7 Fabian Schmidt (45.), 0:8 Dennis Nuffer (66.), 1:8 Patrick Seyferle (68.), 1:9 Daniel Birkmaier (78.), 1:10 Steffen Wollner (90.)

TSV Oberlenningen II – NK Marsonia Frickenhausen 5:2 (4:0): 1:0 Haris Korac (15.), 2:0 Christian Flöth (17.), 3:0 Christopher Weber (42.), 4:0 Flöth (45.), 4:1 Serdar Zengin (55.), 5:1 Johannes Ruder (75.), 5:2 Zengin (76./Foulelfmeter)

TSV Schlierbach – AC Catania Kirchheim 0:2 (0:0): 0:1 Nick Wongkaew (76.), 0:2 Daniele Attorre (81.)

TSV Weilheim II – SF Dettingen II 1:0 (1:0): 1:0 Dennis Klein (4.)

TSV Owen – VfB Neuffen II 1:2 (1:1): 0:1 Tobias Spreitzer (9.), 1:1 Eugen Neustätter (45.), 1:2 Spreitzer (65.)

TSV Ötlingen – TV Neidlingen II 1:1 (1:0): 1:0 Robin Schonske (8./Handelfmeter), 1:1 Ruben Schömers (75.)

TSV Ohmden – TSV Holzmaden II 7:2 (3:2): 1:0 Heiko Auch (18./Foulelfmeter), 2:0 Michael Bezler (28.), 3:0 William Hollstein (30.), 3:1 Erdal Keskin (31.), 3:2 Joe Schempp (45.+1), 4:2, 5:2 Bezler (65., 74.), 6:2 Marcel Breßmer (78.), 7:2 Bezler (83.)

TSV Jesingen II – SV Nabern II 5:0 (3:0): 1:0, 2:0, 3:0 Daniel Gomes Diaz (4., 37., 39.), 4:0, 5:0 Patrick Nething (47., 65.)

Anzeige