Lokalsport

Achter Anlauf auf den ersten Sieg

Kirchheim. Sieben Spiele, sieben Niederlagen - die Wasserballer des VfL Kirchheim zahlen seit dem Aufstieg in die Oberliga kräftig Lehrgeld. Am heutigen Montag nimmt die Mannschaft um Trainer Peter Funke den achten Anlauf auf den ersten Saisonsieg. Der Tabellenletzte gastiert ab 21 Uhr bei der SGW Leimen/Mannheim II. Die Nordbadener stehen mit zwei Siegen aus zehn Spielen nur unwesentlich besser da als der VfL, für den es bis Ende April das vorerst letzte Spiel sein wird. tb


Anzeige