Lokalsport

„Alb Extrem“ verlangt alles ab

Ottenbach. Zum 36. Mal bittet der MRSC Ottenbach am kommenden Sonntag zu seinem Radmarathon. Der trägt den Namen „Alb-Extrem“ aus gutem Grund, denn die Veranstalter haben für die Starter, die ab 5.30 Uhr in die Pedale treten, fünf Routen ausgesucht, die es in sich haben.

Während auf der erstmals ausgeschriebenen „Alb-e@sy-Distanz“ die vergleichsweise kurze Strecke von 90 Kilometern mit 1 500 Höhenmetern bewältigt werden muss, verlangen die Königsdisziplinen - Midsize-Marathon und Traufkönig-Ultramarathon - den Teilnehmern alles ab: Auf der Midsize-Distanz legen die Radfahrer 260 Kilometer zurück und überwinden dabei 4 800 Höhenmeter. Beim Ultramarathon sind es sogar 305 Kilometer und 6 000 Höhenmeter, die Rundstrecke passiert Schwäbisch Gmünd genauso wie Bad Urach.pm/Foto: Thomas Madel

1 Mehr Informationen unter www.mrsc-ottenbach.de

Anzeige