Lokalsport

Als Vizemeister zur Nachwuchs-DM

Eray di Lella vertritt den VfL Kirchheim bei den Deutschen Meisterschaften der U18 in Leipzig. Foto: privat
Eray di Lella vertritt den VfL Kirchheim bei den Deutschen Meisterschaften der U18 in Leipzig. Foto: privat

Judo Nachwuchs-Judoka Eray Di Lella vom VfL Kirchheim hat bei den süddeutschen Meisterschaft der U18 in Großhadern die Silbermedaille in der Klasse über 90 Kilo gewonnen und fährt damit am kommenden Samstag zur U18-DM nach Leipzig.

Im Finale gegen den technisch versierten Daniel Udsilauri vom TSV Erbach, der als Kaderkämpfer für die „Süddeutschen“ vom Verband gesetzt war, konnte Di Lella die ersten Angriffe noch blocken, wurde dann aber durch einen kraftvoll ausgeführten Körperwurf (Koshi-guruma) bezwungen.

Di Lellas Kirchheimer Vereinskollegen Kevin Diaz (bis 90 Kilo) und Güven Demirci (bis 100) hatten die Titelkämpfe in Großhadern verpasst. Diaz verlor als Bronzemedaillengewinner der „Württembergischen“ den entscheidenden Qualikampf. Demirci musste verletzungsbedingt passen.tb

Anzeige