Lokalsport

Alt, aber nicht klapprig

Motorsport Herrmann holt Klassensieg mit 50 Jahre altem Opel.

Nürburgring. Frank Herrmann hat beim „Classic Youngtimer“-Rennen im Rahmen des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring einen Klassensieg eingefahren. Am Steuer seines fünfzig Jahre alten Opel Ascona A fuhr der Notzinger nach etwas mehr als drei Stunden Rennzeit auf der 25,3 Kilometer langen Nordschleife des Nürburgrings im Gesamtklassement auf Platz 24. Insgesamt waren 160 Fahrer gestartet, 123 davon kamen ins Ziel.pm

Anzeige