Lokalsport

Altbach sucht die schnellsten Bergläufer

Altbach. Am 13. August veranstaltet der SC Altbach den 13. Altbacher Berglauf-Cup. Angeboten werden wieder vier verschiedene Strecken: Los geht’s um 16 Uhr mit dem Lauf der Bambini. Hier können sich alle Mädchen und Jungs bis zum Alter von sieben Jahren (Jahrgänge 2009 und jünger) über 400 Meter versuchen, bevor es um 16.30 Uhr „Start frei“ für den Schülerlauf der Jahrgänge 2008 bis 2001) über einen Kilometer heißt. Um 17 Uhr fällt der Startschuss zum Jugendlauf über vier Kilometer. Über die gleiche Strecke können im Jedermannlauf auch weniger geübte Läufer und Walker an den Start gehen.

Ein Highlight wird der abschließende Hauptlauf um 18  Uhr sein, bei dem die Teilnehmer auf die 11,5 Kilometer Wendepunktstrecke geschickt werden. Nahezu 200 Höhenmeter müssen hier vom Start weg auf den ersten drei Kilometern überwunden werden. 2015 lief Daniel Noll (SC Hechingen) nach 39,44 Minuten als Erster über die Ziellinie.

Für die/den schnellsten Altbacher/in, die/den teilnahmestärkste Gruppe/Verein sowie die/den jüngste/n Teilnehmer/in im Ziel sind Sonderpreise vorgesehen. Den Streckenrekord hält Christoph Hakenes (Marathon Steinfurt) mit 38,32 Minuten Weitere Informationen unter www.altbacher-berglauf-cup.de.pm

Anzeige