Lokalsport

Am 17. September fällt der Startschuss

Handwerker-Finale Der Zeitplan bis zum offiziellen Starttermin im September sieht mehrere Etappen vor. In den kommenden vier Wochen werden die Fliesenarbeiten abgeschlossen und die Böden verlegt. Der Einzug der Trainingsgeräte ist in der letzten Juli-Woche geplant. Erste Führungen Die Öffentlichkeit hat erstmals am 17. Juli Gelegenheit, die neuen Räume zu besichtigen. Am Tag des Sports, an dem sich in und ums Stadion die Abteilungen des VfL Kirchheim Besuchern vorstellen werden, bietet der Verein erste Führungen durchs Sportvereinszentrum an. Der Probebetrieb startet am 1. August. Offizielle Eröffnung wird am Wochenende 17. und 18. September sein. Infostand auf dem Stadtfest Der VfL ist zudem mit einem Infostand während des Kirchheimer Stadtfestes am 25. und 26. Juni auf dem Marktplatz vertreten. Dort gibt es alle Informationen zum neuen Domizil des größten Kirchheimer Vereins, zu Angeboten, Mitgliedschaft und Konditionen. Diese sind auch im Internet über die Vereins-Homepage unter vfl-kirchheim.de abrufbar.bk


Anzeige