Lokalsport

Am Hohenstaufen geht‘s rund

Technik, die begeistert: Skateboarding in Göppingen. Foto: pm
Technik, die begeistert: Skateboarding in Göppingen. Foto: pm

Göppingen. Skateboarder aus allen Teilen Deutschlands treffen sich ab morgigen Freitag in Göppingen an der Halfpipe über dem Sportgelände am Hohenstaufen, um mit Tricks und Flugkünsten bei der dritten Auflage des „Vert Rock“ das Publikum zu begeistern. Mit dabei sind der deutsche Meister Johannes Thurn, der deutsche Jugendmeister und Lokalmatador Levin Mikolajczak sowie der Engländer Christopher Hudson vom internationalen Spitzenteam Moonshine Skateboards.

Die Skatesession wird am morgigen Freitag ab 17 Uhr an der Halfpipe des Trendsportclubs Hohenstaufen eröffnet, der Wettkampf folgt am Samstag, 9. Juni, beginnend mit Training ab 10 Uhr und Wettbewerb ab 14 Uhr. Der Eintritt an beiden Tagen ist frei.

Fünf Bands und DJs sorgen am Freitag und Samstag ab 19 Uhr für energiegeladenes Musikprogramm neben der Vert-Rampe. Dort werden am Freitagabend die Bands Shred Attack und One by One spielen, gefolgt von Deafcon, Nervine und Pornophon am Samstag. Der Eintritt aller Konzerte ist kostenlos. Von B wie Burger bis V wie vegetarisch reicht die kulinarische Vielfalt vor Ort. Serviert wird ab Freitag 17 Uhr.pm

Anzeige