Lokalsport

An der Alster Punkte geangelt

Hamburg. Die Tennisdamen des TEC Waldau-Stuttgart haben ihr letztes Verbandsspiel beim „Club an der Alster“ in Hamburg mit 6:3 gewonnen und beendeten die Bundesligasaison auf Rang vier. Zwei Punkte zum Gesamtsieg trug Anna Gabric aus Kirchheim bei. Auf Position sechs bezwang sie Helene Grimm 6:3, 6:0. Auch im Doppel hatte Gabric an der Seite von Fed-Cup-Spielerin Mona Barthel (6:4, 6:0) ein Erfolgserlebnis. Den Meistertitel holte sich wie im Vorjahr das Team aus Regensburg.ks


Anzeige