Lokalsport

Andersen hält beim Alpencup weiter gut mit

Jan Andersen überzeugte nicht nur auf der Stecke. Foto: privat
Jan Andersen überzeugte nicht nur auf der Stecke. Foto: privat

Wintersport Der Kirchheimer Jan Andersen hat beim vierten Wettkampf des Alpencups für Nordische Kombinierer im italienischen Predazzo mit Top-Ten-Platzierungen überzeugt. Am ers­ten Wettkampftag wurde er nach Platz elf über zehn Kilometer Langlauf und Platz neun im Springen mit 95,5 Metern Gesamtachter. Am zweiten Wettkampftag kam er nach 94,5 Metern auf Platz 13 der Sprungwertung und wurde Achter im Fünf-Kilometer-Sprint. In der Gesamtwertung des Alpencups liegt der 17-jährige C-Kader-Athlet vom SC Königsfeld nach vier Wettkämpfen auf Platz sechs. pm


Anzeige