Lokalsport

Anna Gabric im Tiebreak-Pech

Liepaja. Beim Profi-Tennisturnier in Liepaja an der lettischen Ostsee musste Anna Gabric (Kirchheim) dreimal in den Tiebreak - dreimal zu ihren Ungunsten. Nach einem 6:2, 6:2 gegen die Weißrussin Anhelina Kalita traf sie in der nächsten Quali-Runde auf die Schwedin Julita Saner (7:5, 6:7, 11:113). Nicht besser erging es ihr im Doppel mit Waldau-Partnerin Anna Zaja gegen Lina Gjorcheska (Mazedonien)/Vanda Lukacs (Ungarn): 6:7 (3:7) und 1:6 - das Aus und Abreise. ks


Anzeige