Lokalsport

Anna Gabrics doppelter Coup auf Kreta

Tennis Die 23-jährige Kirchheimerin sichert sich in Heraklion ihren zweiten internationalen Erfolg in diesem Jahr. Von Klaus Schlütter

Kämpft sich Schlag auf Schlag ins Rampenlicht: Anna Gabric gewinnt inzwischen auch auf internationalem Parkett Spiele. Foto: TEC Waldau

Heraklion. Im antiken Heraklion hat Tennisprofi Anna Gabric aus Kirchheim ihre jüngste Erfolgsgeschichte geschrieben. Die 23-Jährige gewann das Sandplatz-Turnier auf der Insel Kreta im Rahmen der IHF World Tennis Tour gleich zweifach – ungeschlagen in neun Runden, sowohl im Einzel als auch im Doppel mit der Rumänin Arina Gabriela Vasilescu. ...

E s its nAasn rGsiacb etebisr werteiz rclbaihhecet Eflogr in esrdei n,aSsoi aehdncm ise eein im venreggnaen hrJa noeh srnneeetnnwe gekrnuiaNhncw .tah iSet iaM tis sie Pi.orf eBertis im iJun ganwen eis sda in jaanB Laku roHBse)enzae-w(nioign oenh esSazlu.rvtt saalDm hcon sal gz.Utseeent ufA aertK nggi ied mti red zttje asl meNmur dier edr tteizelsS an ned aSrt.t

h rI esster bei esmdie rTnruei wra hire rsdnLuafa aluJi eKmmnmlina 2:(,6 6.:)4 eiDr acbiGr gegen dei lwSaokni aaruL kaiovaStv :(3,6 6:,4 ,:64) erd diWtdaesnr erd icehrinG Eilne iorihCsft cdnaha hlslcne rngoceehb wra ,(:62 :)6.1 asD fnbialealH geeng ahraMt tauMola )(chineelaGnrd awr canh 46: nud :46 eib eiemn mi tzewnei Satz nei eigS sed l.esWiln Im plniEdse leiß ise erd eahenfnrer enitelirnIa rgiiaoG tiPon )29( ebmi 1:6 ndu 1:6 in urn eerni utednS nud ennu enintuM ieekn ae.hCnc

aheb irm am fgaAnn kenie nnaeGdke hctmega nud nib nvo hatcM zu hctaM rsbese nis eiSpl os das soglfEenigsirmhe erd njugen rimechiK.enihr asD algt uach ide enlra-oteDPppi tim einrrntaP Grlbaaie ssuV.ecial rhI aneigmreesm sge:izgeuS /llIzooaedzvPi Ii)(nlaet 1:6, ,:62 atniw/aGtmmelnremKt lheDdcnasu()t 60,: :,46 Kitac osraaIlnVe(g/alev) u)garln(ieB ,62: 62: nud otaakSviv o)ocSVki(uwelav/ki neS(r)bie 2,6: 6:1 mi lae.iFn

eÜrb den Efrolg feenur ishc tetMru ashSact ni iiKrechm,h eVtar aZr,on red sla nelrhTieesnr ni iensEdelin ni rde Sicwhze ,sti dnu edr CTE da,ulWa end annA im Semorm in der nsterE egiuBdlsan siep.lt iDe arelantuntG uz usHea icsh erba ncho ee:gdundl iDe Sierigen its in kaerlniHo inegleebb, ow ise ieesd Whcoe sda Fr-IuinerTH ieet.estbtr