Lokalsport

Aufsteiger zahlt erneut Lehrgeld

Dettingen. Die Landesliga-Volleyballer der SG Neckar-Teck II haben auch ihr zweites Saisonspiel verloren. Nach dem 0:3-Auftakt gegen Gebrazhofen kassierte das Team um Trainer Andreas Ratzkowksi gegen die TSG Eislingen die zweite 0:3-Niederlage. Die nächste Chance auf Zählbares bietet sich dem Aufsteiger am übernächsten Wochenende. Am Samstag, 2. November, erwartet die SG in der Sporthalle Im Grund in Wendlingen den TSV Flacht und den TSB Ravensburg. pm


Anzeige