Anzeige
Anzeige
Lokalsport

Ausweichtermine in der Bezirksliga stehen fest

Fußball Im Frühjahr werden einige Spiele auf den Freitagabend verlegt. Der TV Neidlingen muss am 30. März in Plochingen nachsitzen.

Fußball-Bezirksliga: TSV Weilheim (rot) -SC Geislingen II (weiß)

Die Staffelleitung in der Fußball-Bezirksliga hat einige Terminänderungen im neuen Jahr festgesetzt. Das am 11. Dezember (18. Spieltag) ausgefallene Spiel zwischen dem FV Plochingen und dem TV Neidlingen wird am 30. März in Plochingen nachgeholt. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.

In der Rückrunde ergeben sich zwischen März und Mai weitere Änderungen im Bezirksliga-Spielplan. So werden zwei Partien des 20. Spieltags am 12. März auf den Freitag vorverlegt: Der TSV Deizisau empfängt den TSV Köngen am 10. März um 19.30 Uhr. Der TSV Jesingen muss ebenfalls an diesem Freitag um 19.30 Uhr beim SV Ebersbach antreten.

Der Freitag ist auch am 22. Spieltag als Austragungstermin erste Wahl bei der Begegnung SV Ebersbach gegen den TSV Oberboihingen. Dieses Spiel beginnt am 24. März um 19.30 Uhr. Am 23. April (26. Spieltag) wird das Duell des TSV Weilheim mit den Ebersbachern ebenfalls auf den Freitagabend gelegt. Anstoß im Ebersbacher Strutstadion ist erneut um 19.30 Uhr. Am Freitag, 5. Mai, empfangen die Ebersbacher den 1. FC Eislingen. Diese Begegnung des 28. Spieltages in der Bezirksliga beginnt bereits um 19 Uhr.  tb