Lokalsport

Bärlauchlauf: Start am Sonntag

Breitensport Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause beginnt in Reudern der erste von vier Wertungsläufen zum Täles-Cup.

Am Sonntag fällt wieder der Startschuss zum Bärlauchlauf. Archivfoto

Kirchheim. In der lokalen Laufszene kehrt ein Stück weit Normalität zurück. Mit dem Bärlauchlauf am kommenden Sonntag soll nach zweijähriger Durststrecke eine neue Phase eingeleitet werden. Frank Klass, Organisator des Hohenneuffen-Berglaufs, gibt sich optimistisch. „Stand jetzt gehe ich davon aus, dass auch der Tälescup in seiner ursprünglichen Form mit vier Veranstaltungen durchgeführt werden kann“, sagt der Beurener. ...

Dcoh hee uhunnr-BlfgeoafnefHee 2(9. aM,i) hairfetuK-Lcr (.3 rktOoeb) udn (1. )evebNmor auf dem rarmmgoP ees,hnt aleimn erd nodekemm tSogann ni den oukF.s Um 3.90 Uhr lols ma euenerrRd lotaSrzptp eejnr ehzn leetimorK t,arntes edr rov izwe Jeaetnhrznh vmo rPeet nroB owies med vro weiz nrJhea erntsbovrnee reierenFcaskuhn lefAdr Bsrcho fua ned gWe tcbgaher w.edur Auhc neie ckteeKurzrs drei oreltKime tseht ufa emd Pn.al :sernanstteI Eni ertwiaeg erd nsaVtartnelug llos dem mimlhwSehlac Nrffeeune alT uzguet .onmkme eir

oIf n s zmu gtibs f/uputsuwr/tahtge-bwlnl.bersrne/vdtt:ac.e ee/euswp