Lokalsport

Basketball VfL kassiert die erste Niederlage

Kirchheim. Im Spitzenspiel der Basketball-Regionalliga Baden-Württemberg kassierte Tabellenführer VfL Kirchheim am Sonntagabend mit 80:98 seine erste Saisonniederlage. 35 Minuten lang stand die Partie gegen KKK Haiterbach auf des Messers Schneide, dann verlor der VfL seine beiden Langen Niclas Sperber und Flo Köppl. Die Gäste, bei denen Ex-Knight Tim Burnette (25 Punkte) und Center Franko Filipovic (37) nicht zu halten waren, entschieden danach die Partie.ut


Anzeige