Lokalsport

Beinsteller aus der B-Liga?

Fußball Die TG Kirchheim und der TSV Ötlingen sind morgen im ­Achtelfinale des Bezirkspokals nur Außenseiter.

Kirchheim. „Wir sind nicht chancenlos“, sagt TG-Trainer Costa Giacobbe vor dem Duell seiner Truppe mit Bezirksligatopteam TSV Deizisau. „Uns liegen die spielerisch stärkeren Mannschaften“, glaubt der TG-­Coach, der bis auf den angeschlagenen Amadou Minteh, hinter dessen Einsatz noch ein Fragezeichen steht, auf den kompletten Kader zurückgreifen kann. Der TSV Deizisau will den B-Ligisten auf keinen Fall unterschätzen. „Wenn wir anständig Fußball spielen, sollte nichts passieren“, so Deizisaus Trainer Tonio Pepe, der trotzdem Respekt vor den Kirchheimern hat: „Die haben bis auf ein Spiel alles abgeschossen, was gekommen ist.“

Vor einer nicht minder schweren Aufgabe steht der TSV Ötlingen gegen den Bezirksligisten TV Nellingen. „Wir freuen uns auf das Spiel und wollen uns auf keinen Fall abschießen lassen“, sagt TSVÖ-Trainer Benedetto Savoca. In der Punktspielrunde haben sich die Leistungen bei der Rübholzelf deutlich verbessert. Deshalb ist der Ötlinger Übungsleiter auch zuversichtlich, dass seine Mannschaft den Bezirksligisten durchaus etwas ärgern kann. „Wir müssen versuchen, das Spiel solange wie möglich offen zu gestalten“, sagt Savoca. „Wenn meine Spieler an ihre Grenzen gehen und alles geben, haben wir alles richtig gemacht“, sagt der TSVÖ-Coach. Etwas Hoffnung macht die Tatsache, dass die Nellinger in der dritten Runde beim B-Ligisten SSV Göppingen viel Schwierigkeiten hatten – dem Bezirksligisten gelang erst sieben Minuten vor Schluss das entscheidende Tor zum 2:1-Erfolg.

Zum einzigen direkten Bezirksligaduell kommt es im Achtelfinale zwischen dem 1. FC Donzdorf und dem FV Plochingen. Unter den letzten 16 Mannschaften sind neben der TG Kirchheim und dem TSV Ötlingen mit dem SC Geislingen II und dem TSV Wendlingen II noch zwei weiter B-Ligisten im Achtelfinale vertreten. Bezirksligist VfL Kirchheim spielt bereits heute Abend gegen B-Ligist SV Nabern (wir berichteten).me

Anzeige