Lokalsport

Ben Beran verlängert bei den Knights

Kirchheims Zweitligabasketballer melden Vollzug: Mit Power Forward Ben Beran (29) hat nach Kapitän Radi Tomasevic auch der zweite Ritter seinen Vertrag verlängert.

Kirchheim. Große Freude bei den Kirchheim Knights: Anfang der Woche trudelte endlich der unterzeichnete Vertrag von Ben Beran per Fax im Knights-Büro ein. Der Power Forward, mit dem man bereits vor dessen Abflug in die amerikanische Heimat verheißungsvolle Gespräche geführt hatte, hat um ein weiteres Jahr bei den Rittern verlängert. Der 29-Jährige spielt in den Planungen der Teckstädter eine zentrale Rolle. Mit seiner Erfahrung und Spielweise soll er die Truppe anführen und auch in engen Partien einen kühlen Kopf bewahren.

„Für mich war Kirchheim der erste und einzige Ansprechpartner. Meine Familie fühlt sich hier sehr wohl und ich freue mich, wieder für die Knights zu spielen“, so die erste Reaktion Berans, dem auch Anfragen von anderen Mannschaften vorgelegen hatten. „Ben ist ein außerordentlich wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Wir freuen uns sehr und sind stolz darauf, dass sich Ben für Kirchheim entschieden hat“, freut sich Geschäftsführer Stefan Schmauder. Möglich wurde der Deal allerdings erst durch eine private Spende sowie die Engagementverlängerung von Großsponsor Leuze.pm

Anzeige