Lokalsport

Bergwald im Zeichen des Sports

Ohmden. „Es lebe der Sport“, heißt es ab Freitag kommender Woche in Ohmden. Der TSV Ohmden lädt zur zweiten Auflage des Sportwochenendes, an dem Fußball, Sommerbiathlon und Boule jede Menge Spaß für Jung und Alt garantieren sollen.

Gestartet wird am Freitag, 9. September, mit einem Neunmeterturnier. Los geht es um 18 Uhr. Eine Mannschaft besteht aus fünf Teilnehmern inklusive Torwart. Am Samstag steht der Bergwald im Zeichen des Sommerbiathlons. Von 14.30 bis 16.30 Uhr gehen Kinder zwischen acht und 15 Jahren an den Start. Gelaufen werden drei verkürzte Runden mit jeweiligen Schießeinlagen im Liegen. Geschossen wird mit professionellen Lasergewehren. Um 18.30 Uhr startet dann der Bergwaldbiathlon für Erwachsene. Eine Mannschaft besteht aus vier Teilnehmern, mindestens eine Frau oder ein Mann muss dabei sein. Es werden drei Runden mit jeweils einmal Liegend- und einmal Stehendschießen gelaufen, danach erfolgt der Wechsel. Es gibt Vorrunden zur Qualifikation sowie Endrunden zur Platzierung. Anmeldungen der Erwachsenenteams und Kinder (Einzelperson) sind noch bis 4. September möglich.

Am Sonntag, 11. September, kommen dann die Freunde des Boule-Sports auf ihre Kosten. Der Sieger wird in Zweier-Mannschaften ermittelt. Teilnehmen können alle Altersklassen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Beginn ist um 11 Uhr auf der Bergwald Boule-Anlage. Anmeldungen sind bis 8. September möglich.

Detaillierte Informationen sowie die Kontaktdaten für die Anmeldungen unter www.tsv-ohmden.de.pm

Anzeige