Lokalsport

Besser als auf dem Papier

Fußball SGEH 2 schlägt sich unter der Woche in Beuren wacker.

Beuren. Auch im letzten Vorrundenspiel in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6, reichte es für die SGEH 2 zu keinem Punktgewinn. Beim TSV Beuren gab es mit einem 0:4 (0:2) die 14. Niederlage im 14. Spiel. Der Beurener Pressewart Marcus Schurr war dennoch überrascht über den guten Auftritt des Tabellenletzten: „Die standen defensiv gut und haben einige junge, talentierte Spieler in ihren Reihen.“

Es dauerte fast eine halbe Stunde bis den Gastgebern das Führungstor gelang. Auch danach taten sich die Hausherren überraschend schwer gegen eine gut organisierte SGEH-Abwehr. Bis zur Strafraumgrenze wurde bei den Gästen gut kombiniert, aber einen gefährlichen Abschluss gab es in der gesamten Spielzeit nicht. Am Ende war der Erfolg für Beuren auch in dieser Höhe verdient. Der TSV ist damit neuer Tabellenzweiter in der Staffel 6. Tore: Güney Gercek (24.), 2:0 Enrico Liotti (45.), 3:0 Oliver Fundanovic (47.), 4:0 Serdar Zengin (70.). kdl


Anzeige