Lokalsport

Bislang nur der Titelverteidiger weiter

Mit dem VfL Kirchheim hat bislang nur einer der vier Teckvereine das Viertelfinale des Bezirkspokals erreicht. Der Titelverteidiger gewann vor zwei Wochen knapp mit 28:27 beim TV Altbach. Ausgeschieden ist neben der SG auch bereits der TSV Owen, der beim TSV Denkendorf mit 33:37 das Nachsehen hatte. Die Achtelfinale-Partie des TSV Weilheim als viertem Lokalvertreter gegen die HSG Leinfelden/Echterdingen war bei Redaktionsschluss noch nicht beendet.tb


Anzeige