Lokalsport

Bloß keinen Durchhänger

Turnen 3. Bundesliga Männer: VfL Kirchheim - TG Hanauerland Marcus Bay
Turnen 3. Bundesliga Männer: VfL Kirchheim - TG Hanauerland Marcus Bay

Heimpremiere für die Drittligaturner des VfL Kirchheim. Nach dem ungefährdeten Auftaktsieg beim USC München vor zwei Wochen kommt heute um 16 Uhr mit dem TV Bühl eine starke Mannschaft zum Heimauftakt in die Kirchheimer Raunersporthalle. Das Duell des Tabellenvierten (VfL) gegen den Dritten (TVB) ist richtungsweisend für die noch junge Saison. Nur der Sieger kann weiter an der Spitze der Liga mitturnen und vom Aufstiegsfinale Ende November in Singen träumen. Mit zwei Neuverpflichtungen verstärkt, hat der TV Bühl beim 61:24 zum Saisonauftakt vergangenes Wochenende – ebenfalls gegen München – gezeigt, wozu die Mannschaft in der Lage sein kann. Für den VfL werden heute voraussichtlich Marcus Bay (im Bild), Julian Hausch, Simon Paul, Moritz Pohl, Waldemar Guilliard, Manuel Hofmann, Manuel Halbisch und Henning Weise an die Geräte gehen.hp/Foto: Calagan


Anzeige