Lokalsport

Bötzel löst Ticket für die EM in Italien

Hannover. Der Behindertensportler Reinhold Bötzel hat die EM-Qualifikationsnorm im Hochsprung mit 1,80 Meter übersprungen. Der in Kirchheim geborene und in Albershausen aufgewachsene Leichtathlet ist damit auf dem besten Weg, seinen EM-Titel im Juni im italienischen Grosseto zu verteidigen. Das ganz große Ziel von Bötzel, der in Hannover lebt, ist die Teilnahme an den Paralympics im September in Rio de Janeiro.tb


Anzeige