Lokalsport

Bundesliga-Handball zum Jubiläum

Göppingen gegen Lemgo war im vergangenen Sommer das Handball-Highlight in der Weilheimer Lindachsporthalle.Foto: Markus Brändli
Göppingen gegen Lemgo war im vergangenen Sommer das Handball-Highlight in der Weilheimer Lindachsporthalle.Foto: Markus Brändli

Weilheim. Handballfans in Weilheim und Umgebung dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf Bundesliga-Handball direkt vor der Haustür freuen. In der Weilheimer Lindachsporthalle trifft am Freitag, 20. Juli, um 20 Uhr der TVB Stuttgart auf den Traditionsverein VfL Gummersbach.

Das Spiel ist wie im vergangenen Jahr eine Begegnung des Esslinger Marktplatzturniers, das an diesem Wochenende von Freitag bis Sonntag stattfindet. Die restlichen Vorrundenspiele am Freitag, unter anderem mit Frisch Auf Göppingen, der SG BBM Bietigheim und dem HBW Balingen-Weilstetten, finden in Altbach, Leinfelden-Echterdingen und in Mundelsheim statt. Für Ausrichter TSV Weilheim ist das Handball-Event Teil des Jubiläumsprogramms: Der TSV feiert 2018 sein 125-jähriges Bestehen.

Der Kartenvorverkauf für das Spiel hat bereits begonnen. Tickets gibt es an der Esso-Tankstelle in Weilheim und bei Leo’s Sport-Marketing in Owen. Die Eintrittspreise liegen bei 15 Euro für einen Sitzplatz und 13 Euro für einen Stehplatz. Ermäßigte Karten sind jeweils zwei Euro billiger. Kinder unter sechs Jahren haben an diesem Abend freien Eintritt.tb

Anzeige