Lokalsport

Catania, Weilheim und die wilde 33

Fußball-B-Ligen: Kantersieger der Topfavoriten

In der Fußball-Kreisliga B haben sich sowohl der AC Catania als auch der TSV Weilheim II einen schönen Tag gegönnt: 16:1 beziehungsweise 17:1 lauteten die Resultate zu Gunsten der Topfavoriten.

Kirchheim. Catania-Manager Pasquale Martinelli war nach dem Abpfiff der Partie gegen den TV Neidlingen II noch zuversichtlich. „Heute holen wir sicher einiges im Torverhältnis gegenüber unserem Aufstiegskonkurrenten Weilheim auf“, hoffte er nach dem 16:1. Doch er hatte die Rechnung ohne die Weilheimer gemacht. Deren Trainer Martin Geister brachte die Kunde von der Catania-Torlust zum eigenen Spiel mit. „Ich habe mir das Match von Catania bis zum 4:0 angeschaut, es war klar, dass das noch deutlicher wird“, sagte Geister.

Anzeige

TSV Notzingen - TSV Harthausen II 0:4 (0:1): 0:1 David Wiche (32.), 0:2 Tim Böpple (50.), 0:3 Simon König (65.), 0:4 Marco Helfinger (81.).

TSV Raidwangen – TSV Owen II 1:0 (1:0): 1:0 Fabian Kaiser (16.).

TSV Ötlingen II – TSV Linsenhofen 2:2 (0:1): 0:1 Matthias Schwenkel (35.), 1:1 Christof Mantz (53., Eigentor), 1:2 Alfio Tomasello (61.), 2:2 Dominik Lepadusch (90.).

AC Catania Kirchheim – TV Neidlingen II 16:1 (7:0): 1:0 Michel Forzano (2.), 2:0 Daniele Attorre (6.), 3:0 Diego Attorre (17., Foulelfmeter), 4:0 Sasa Kilic (25.), 5:0, 6:0, 7:0 Daniele Attorre (32., 40., 43.), 8:0 Michel Forzano (50.), 9:0 Daniele Attorre (53.), 10:0 Gianfranco Latte (57.), 11:0 (62., Eigentor), 12:0 Daniele Attorre (72.), 13:0 Sasa Lukic (74.), 14:0 Michel Forzano (77.), 14:1 Thomas Böhm (82.), 15:1 Nick Wongkaew (85.), 16:1 Daniele Attorre (90.).

TSV Ötlingen – TSV Weilheim II 1:17 (1:8): 0:1 Paul Schrievers (2.), 0:2 Tobias Salzer (9.), 1:2 Felix Wahl (11.), 1:3 Tobias Salzer (14.), 1:4 Paul Schrievers (16.), 1:5, 1:6, 1:7 Gianni Mantineo (19., 21., 23.), 1:8 Julian Bernauer (34.), 1:9 Adama Jommeh (47.), 1:10 Steffen Kuch (49.), 1:11, 1:12 Tobias Salzer (51., 57.), 1:13 Lorenz Härtle (63.), 1:14 Paul Schrievers (64.), 1:15 Tim Stiefelmeyer (65.), 1:16 Mathias Bühler (85.), 1:17 Robert Walter (90.).

TSV Ohmden – TSV Owen 2:3 (1:1): 0:1 Eugen Neustätter (19., Foulelfmeter), 1:1 William Hollstein (38.), 1:2, 1:3 Neustätter (45., 65.), 2:3 William Hollstein (87.). William Hollstein scheitert mit Foulelfmeter an Owens Torwart Kevin Kammerer (93.).

TSV Holzmaden II – SV Nabern II 0:0

TG Kirchheim II – SF Dettingen II 3:1: 1:0 Bolly Suhu (10.), 2:0 Karamba Fatty (25.), 2:1 Christian Renz (65.), 3:1 Amadou Ba (82.).

TSV Oberlenningen – TSV Schlierbach 3:4 (2:1): 1:0 Hamit Geckin (24., Elfmeter), 1:1 Mehmet Kilic (38., Elfmeter), 2:1 Johannes Ruder (45.), 2:2 Jens Kaiser (61.), 2:3 Fabio Santini (69.), 3:3 Geckin (70.), 3:4 Kilic (81.). Gelb-Rot (Marvin Kedeinis/TSVO, 85.), Rot: Furkan Aydemir, (TSVO, nach dem Spiel).