Lokalsport

Catania will zurück an die Tabellenspitze

Kirchheim. Am heutigen Dienstagabend und am Donnerstag finden in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 5 und 6 drei Nachholspiele statt. Der TSV Owen spielt bereits heute Abend ab 19 Uhr beim VfB Neuffen II.

Anzeige

Die Tabelle in der Staffel 6 gibt wegen etlicher Ausfälle nicht das wahre Bild wider. Der TSV Owen mit drei Spielen weniger als die Konkurrenz steht im Moment mit elf Zählern Rückstand auf Tabellenführer TSV Weilheim II auf dem fünften Tabellenplatz. Sollten die drei Nachholspiele gewonnen werden, könnte die Elf von Trainer Claus Eberle den Abstand auf zwei Punkte verkürzen.

In der zweiten Begegnung erwartet der TSV Oberlenningen am Donnerstag ab 19 Uhr den AC Catania Kirchheim. Eine reizvolle Aufgabe für die Oberlenninger von Trainer Markus Allgaier, um dem Aufstiegsmitfavoriten ein Bein zu stellen. Die Elf von Spielertrainer Michel Forzano könnte sich mit einem Sieg die Tabellenführung vom TSV Weilheim II wieder zurückholen.

In der Kreisliga B, Staffel 5 spielt der TSV Oberlenningen II am heutigen Abend gegen den TSV Beuren. Ob die Partie überhaupt angepfiffen werden kann, ist fraglich. „Ich glaube nicht, dass auf unserem Sportplatz zwei Spiele in so kurzer Zeit ausgetragen werden können“, so TSVO-Abteilungsleiter Patrick Häußler.kdl