Lokalsport

Crailsheim verpflichtet Kevin Tiggs

Die Merlins aus Crailsheim, Gegner der Knights am 23. Dezember, haben nach der dritten Saisonniederlage vor zwei Wochen gegen Hanau reagiert und mit Kevin Tiggs einen neuen Mann verpflichtet. Der 32-jährige US-Amerikaner gilt als Allrounder, der sich an Position drei auf dem Flügel am wohlsten fühlt. Er spielte zuletzt für Sopron KC in der ersten Liga in Ungarn und erzielte dort durchschnittlich 13,3 Punkte und 4,8 Rebounds. Die Merlins reagierten damit auch auf die Verletzung des finnischen Centers Tuuka Kotti, der noch für längere Zeit ausfallen wird.

Im Heimspiel der Crailsheimer am vergangenen Samstag gegen den Tabellenführer aus Weißenfels stand Tiggs bereits zum ersten Mal auf dem Parkett. Die vierte Niederlage der Merlins in dieser Saison konnte allerdings auch der Neuzugang nicht verhindern. Er gab mit neun Punkten, vier Rebounds und drei Steals aber einen vielversprechenden Einstand aus Crailsheimer Sicht.bk


Anzeige