Lokalsport

CSV-Kicker gewinnen den Eichenkreuz-Pokal

So sehen Eichenkreuz-Pokalsieger aus: Der CSV Kirchheim. Foto: privat
So sehen Eichenkreuz-Pokalsieger aus: Der CSV Kirchheim. Foto: privat

Gärtringen. Der Christliche Sportverein (CSV) Kirchheim hat den Fußball-Pokal innerhalb des Eichenkreuz-Sports in Württemberg gewonnen. Im Endspiel in Gärtringen wurde die EC Dagersheim mit 2:1 nach Verlängerung bezwungen. Für den CSV war dies der zweite Triumph nach 2007. In den ers­ten 60 Minuten war Dagersheim die etwas bessere Mannschaft, lag mit 1:0 in Führung. Doch mit einem Kopfball durch Tom Vogl nach einer Ecke glich der CSV zum 1:1 aus (82.). In der Verlängerung erzielte Marian Hummel nach sehenswerter Kombination den Siegtreffer. pm


Anzeige