Lokalsport

Das Duo dominiert weiter

AC Catania und TSV Weilheim II mit 90. Saisontor – Ötlingen II souverän

Was für ein spannender Kampf um den Titel in der Kreisliga B, Staffel 6: Sowohl der AC Catania Kirchheim als auch der TSV Weilheim II sind gestern straff auf Titelkurs geblieben. In der Kreisliga B, Staffel 5, hält der TSV Ötlingen II nach einem Kantersieg auf Kunstrasen über Kohlberg weiter Kurs auf die Vizemeisterschaft.

Keine Blöße gaben sich die Roten aus Weilheim gestern beim 2:1-Erfolg im Ohmdener „Bergwald.“Foto: Markus Brändli
Keine Blöße gaben sich die Roten aus Weilheim gestern beim 2:1-Erfolg im Ohmdener „Bergwald.“Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Wie dominant Catania und der TSV Weilheim II in ihrer Liga sind, zeigt auch der Blick auf die geschossenen Tore: Beide Teams schraubten die Bilanz auf 90. Der TSV Owen wahrte mit einem knappen Auswärtssieg seine Minimalchance auf Tabellenplatz zwei.

Anzeige

In der Staffel 3 bot der TSV Notzingen dem Meisterschaftsanwärter SGM Wernauer SF/Inter Nürtingen lange Zeit Gegenwehr, für einen Punktgewinn reichte der Auftritt allerdings nicht. Großen Unterhaltungswert hatte die Partie zwischen der TG Kirchheim II und dem VfB Neuffen II in der Staffel 6 mit insgesamt 13 Toren.

TSV Notzingen - SGM Wernauer SF/Inter Nürtingen 2:4 (1:2): 1:0 Patrick Fischer (19.), 1:1 Mandou Kamara (38.), 1:2 Michael Rüttinger (45.), 1:3 Florian Bauer (50.), 2:3 Marco Nagel (80.), 2:4 Oliver Jungbauer (86.)

TSV Ötlingen II - TSV Kohlberg 7:0 (3:0): 1:0 Dominik Lepadusch (7.), 2:0 Hayri Eren (9.), 3:0 Dominik Lepadusch (30.), 4:0 Tommaso Incorvaia (55.), 5:0 Malte Hess (60.), 6:0 Daniel Maier (68., Foulelfmeter), 7:0 Hayri Eren (87.)

TSV Owen II - TSV Oberlenningen II 2:3 (0:1): 0:1 Haris Korac (15.), 0:2 Özgür Oguz (51.), 0:3 Baris Karaya (53.), 1:3 Julian Carle (54., Foulelfmeter), 2:3 Maximilian Schade (80.)

TSV Holzmaden II - AC Catania Kirchheim 1:8 (1:5): 0:1, 0:2 Gianfranco Latte (7., 20./Foulelfmeter), 0:3 Sasa Lukic (24.), 1:3 Matthias Reinöhl (26.), 1:4 Michael Forzano (38.), 1:5 Nick Wongkaew (43.), 1:6 Kevin Milosevic (68.), 1:7, 1:8 Sasa Lukic (84., 88.). Gelb-Rot: Jonathan Willig (ACC, 72.)

TSV Schlierbach - TSV Owen 2:3 (1:0): 1:0 Andreas Barner (40.), 1:1 Yaman Kalintas (61.), 1:2 Tobias Enste (64.), 2:2 Lukas Auch (81.), 2:3 Eugen Neustätter (88.)

TSV Ohmden - TSV Weilheim II 1:2 (0:1): 0:1 Lars Wiest (17.), 1:1 Michael Bezler (51.), 1:2 Paul Schrievers (81.)

TSV Oberlenningen - TSV Jesingen II 3:2 (2:0): 1:0 Hamit Geckin (25.), 2:0 Hakan Bayram (34.), 3:0 Soner Geckin (52.), 3:1, 3:2 Daniel Gomes Diaz (74., 82.)

TSV Ötlingen - SV Nabern II 3:0 (1:0): 1:0 Philipp Horak (2.), 2:0 Samuel Böhme (72.), 3:0 Kai Höger (78.)

TG Kirchheim II - VfB Neuffen II 8:5 (4:2): Torfolge: 0:1 Dennis Widmaier (10.), 1:1, 2:1 Bolly Suhu (15., 18.), 2:2 Dennis Widmaier (23.) 3:2 Bolly Suhu (25.), 4:2 Christian Eschiebar (39.), 4:3 Jannis Kerner (55.), 4:4 Luca Lamparter (58.), 5:4 Osman Sane (67.), 6:4 Bolly Suhu (72.), 6:5 Tobias Spreitzer (82.), 7:5 (87.) Sane, 8:5 Christian Eschiebar (89.)