Lokalsport

Das Siegen nicht verlernt

Fußball Ötlinger B-Juniorinnen verteidigen Platz zwei der Verbandsstaffel.

Vaihingen. Die B-Jugend-Fußballerinnen des TSV Ötlingen sind mit einem Erfolgserlebnis in die Rückrunde der Verbandsstaffel Nord gestartet. Im ersten Spiel nach der Winterpause in einer der beiden höchsten Mädchenspielklassen Württembergs gewann die Mannschaft von Trainerin Nadine Helber mit 2:0 (0:0) bei Schlusslicht SV Horrheim. Damit verteidigten die Ötlingerinnen den zweiten Tabellenplatz. Die Tore für den TSV in dem Teilort von Vaihingen erzielten Lara Radtke (63.) und Franziska Kober (74.).

Nächster Gegner der Ötlingerinnen ist am kommenden Samstag, 30. März, der SV Winnenden. Das Duell mit dem Tabellensechsten wird um 14.30 Uhr im Ötlinger Rübholz angepfiffen.tb

TSV Ötlingen: Pfann, Micko, Winkler, Müller, Radtke, Claar, Medwed, Kober, Löffel, Vogt, Salzer

Anzeige