Lokalsport

„Das war eine Frechheit“

Fußball Der TV Unterlenningen fliegt in Hochdorf mit 1:4 aus dem Pokal.

Hochdorf. Das war zu wenig: Der TV Unterlenningen ist in der dritten Runde des Fußball-Bezirkspokals mit 1:4 beim TV Hochdorf gescheitert. Vor allem in der ersten Hälfte war es eine schwache Vorstellung des A-Ligisten. Der B-Ligist führte zur Pause völlig verdient mit 2:0. Nach dem Wechsel wurde es aus Sicht des TVU etwas besser, die besseren Möglichkeiten hatten aber weiterhin die Gastgeber. John Prerra Mendy traf in der 51. Minute nur die Querlatte.

In der Schlussphase wäre es fast noch spannend geworden, doch nach dem Anschlusstreffer des TVU stellten die Hausherren postwendend den alten Abstand wieder her. „Das war eine Frechheit, was wir geboten haben“, ärgerte sich Unterlenningens Abteilungsleiter Marc Schmohl. Tore: 1:0, 2:0 Nico Grambole (14., 43./Foulelfmeter), 2:1 Nikolas Allgaier (80./Foulelfmeter), 3:1 Marvin Schneider (82.), 4:1 Simon Greiner (90.). kdl


Anzeige