Lokalsport

Das Zittern hat endgültig ein Ende

Volleyball Dettinger Frauen sichern sich den Klassenerhalt in der Regionalliga.

Geschafft: Die TTV-Frauen bleiben der Regionalliga erhalten. Foto: Brändli
Geschafft: Die TTV-Frauen bleiben der Regionalliga erhalten. Foto: Brändli

Offenburg. Auch in der kommenden Saison wird es in Dettingen viertklassigen Frauen-Volleyball geben. Dank eines 3:1-Siegs beim VC Offenburg II (25:18, 25:20, 17:25, 25:20), dem vierten in Folge, hat der TTV den Klassenerhalt in der Regionalliga Süd geschafft. Als Tabellenvierter winkt den Dettingerinnen in den beiden noch ausstehenden Partien sogar noch der Sprung auf Rang drei. Ihre nächste Partie bestreiten die Dettingerinnen am 10. März, wenn ab 18 Uhr der TSV G.A. Stuttgart zum letzten Heimspiel der Saison unter der Teck gastiert.

Die Startformation mit Victoria Bura, Lyubka Sharalieva, Anika Herdtle, Clarissa Preuß, Meike Kehle, Yasemin Pinar und Tina Frank zeigte von Beginn an, dass sie ihre Siegesserie ausbauen wollten. Mit druckvollem Aufschlag- spiel und gekonnten Angriffsaktionen setzten sie den Gastgeberinnen zu und dominierten das Geschehen. Mit 25:18 ging der erste Satz klar an die Dettingerinnen.

Auch im zweiten Durchgang ließen die Gäste nicht nach und kontrollierten das Spiel. Zuspielerin Victoria Bura vermochte ihre Angreiferinnen immer wieder variabel einzusetzen, sodass diese erfolgreich punkteten. So entschieden die Spielerinnen um Kapitänin Clarissa Preuß auch den zweiten Satz klar mit 25:20 für sich. Im Anschluss schlichen sich dann vermehrt Ungenauigkeiten in der Annahme ein, die die Hausherrinnen nutzten und auf 1:2 verkürzten. Nach der Satzpause zeigten die Volleyballerinnen von der Teck mit verbesserter Konzentration jedoch, dass dies lediglich eine kurze Schwächephase war. Zielstrebig und dominant wie bereits in den Durchgängen eins und zwei gewannen sie auch den vierten Durchgang mit 25:20 und sicherten sich so drei Punkte.yp

 

TTV Dettingen: Babinger, Bura, Frank, Herdtle, Kehle, Pinar, Preuß, Sharalieva

Anzeige