Lokalsport

Dem TVU fehlt noch ein Sieg zum Titel

Fußball In der Kreisliga B, Staffel 6 könnte am Sonntag die Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft fallen.

Lenningen. Noch drei Punkte fehlen dem TV Unterlenningen in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6 für die sofortige Rückkehr in die Kreisliga A. Bereits am Sonntag bei der TG Kirchheim könnten die Jungs des Trainergespanns Timo Stümpflen/Yusuf Cetinkaya den Aufstieg perfekt machen. „Wir müssen dennoch auf dem Teppich bleiben“, warnt TVU-Abteilungsleiter Marc Schmohl, dessen Team sieben Punkte Vorsprung auf die Turngemeinde hat.

Dort gibt man sich derweil keinerlei Illusionen hin „Der erste Platz ist weg. Wir müssen jetzt den Relegationsplatz verteidigen“, sagt TG-Trainerin Sabrina Wohlleben. Interessant: Am Sonntag stehen sich die stärkste Heimmannschaft (TG hat noch kein Heimspiel verloren) und die stärkste Auswärtsmannschaft (TVU hat noch kein Auswärtsspiel verloren) gegenüber.

Nur noch theoretische Chancen auf Rang zwei hat der drittplatzierte TSV Owen. Bei sechs Punkten Rückstand und dem weitaus schlechteren Torverhältnis hat sich das Thema Relegation für TSVO-Trainer Claus Eberle erledigt: „Es wäre vermessen, wenn wir noch daran glauben würden“, sagt er, der die restlichen drei Spiele dennoch gewinnen will. Bei der SGM Ohmden/Holzmaden II soll am Sonntag der Anfang gemacht werden.Klaus-Dieter Leib

Anzeige